Sie sind hier: Aktivitäten & mehr Hallenfußball  
 AKTIVITÄTEN & MEHR
Computerunterricht
Schule anno dazumal
Jugendzahnpflege
Radfahrausbildung
Brückenbau
Renovierung
Hallenfußball
Schneekunstwerke

... siegreich !!

Am 28.01.2003 fand in Weibern ein Hallenfußballtunier der Grundschulen statt.


 
Wichtigste Regel beim Hallenfussball : lerne deine Gegner kennen. So haben wir beim ersten Spiel ganz genau hingeschaut. 
Das Spiel gegen unseren "Angstgegner" Kempenich stand als nächstes auf dem Programm. 
Wir haben viel gekämpft, denn die Kempenicher waren sehr stark. 
Aber wenn die Abwehr mal einen Ball durchgelassen hatte, konnten wir uns auf unseren Torwart Torsten verlassen - er zeigte einige unfassbare Glanzparaden.  
Auf der Auswechselbank waren alle sehr nervös - auch unser Lehrer und Trainer, Herr Weberskirch. 
Kurz vor Schluss haben wir noch einmal richtig gefährlich gekontert - aber unser Stürmer Marc traf nur knapp den Pfosten und es bleib beim gerechten Ergebnis 0:0.  
Das Spiel gegen die Grundschule Reifferscheid musste entscheiden - und wir gingen nach einem tollen Spielzug durch Lars (tolle Vorarbeit von Matthias) sogar 1:0 in Führung.  
Auf der Bank konnte sich keiner mehr halten. 
Die meistgestellte Frage nun: "Herr Weberskirch, wie lange noch?". Yannick hätte alles klar machen können, aber er traf nur den Pfosten. 
Aber schließlich pfiff der gute unparteiische Schiedsrichter ab - und wir waren eine Runde weiter. In der Kabine haben wir richtig die Korken knallen lassen.  
Nur unser Torschütze Lars war ziemlich geschafft nach dem Spiel - kein Wunder bei der vielen Laufarbeit.  
Und das ist unser Siegerfoto mit allen Fussballern: